T Tennis

Ungläubige Freude über das Viertelfinale: Petra Martic.l © SID / KENZO TRIBOUILLARD

French Open: Martic und Vondrousova erste Viertelfinalistinnen

Petra Martic aus Kroatien und Marketa Vondrousova aus Tschechien haben bei den French Open als erste Spielerinnen das Viertelfinale erreicht.

Martic besiegte Kaia Kanepi aus Estland, an der Angelique Kerber in der ersten Runde gescheitert war, 5:7, 6:2, 6:4. Ihre kommende Gegnerin Vondrousova hatte überraschend deutlich 6:2, 6:0 gegen die an Nummer zwölf gesetzte Lettin Anastasija Sevastova gewonnen.

Erstmals seit Wimbledon 2017 steht Johanna Konta wieder in der Runde der letzten Acht bei einem Grand Slam - zugleich als erste Britin in Paris seit 1983. Sie besiegte Donna Vekic aus Kroatien mit 6:2, 6:4. Gegnerin wird Vorjahresfinalistin Sloane Stephens aus den USA oder die zweimalige Grand-Slam-Siegerin Garbine Muguruza sein. Die Spanierin hatte 2016 in Roland Garros und 2017 in Wimbledon gewonnen.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210