T Tennis

Alex Weis ist gegen Jose Hernandez-Fernandez ausgeschieden Der 19-jährige Bozner unterlag klar in zwei Sätzen 2:6, 1:6 Der Schwede Christian Lindell steht hingegen im Viertelfinale

Futures Bozen: Alexander Weis ist ausgeschieden

Der 19-jährige Tennisspieler aus der Talferstadt musste sich am Donnerstag im Achtelfinale des ITF-Turniers des TC Bozen dem topgesetzten Jose Hernandez-Fernandez geschlagen geben.

Hernandez-Fernandez hat am Donnerstag den nächsten Südtiroler aus dem Turnier geworfen. In der ersten Runde hatte der Tennisprofi aus der Dominikanischen Republik Joy Vigani ausgeschaltetet, im Achtelfinale erwischte es Alexander Weis. Das Match endete 2:6, 1:6 aus Sicht des 19-jährigen Lokalmatadoren.

Im unteren Bereich des Tableaus ist auch die Nummer zwei des Turniers, der Deutsche Daniel Masur, ins Viertelfinale eingezogen. Er eliminierte den Qualifikanten Francesco Ferrari 6:2, 6:2. Dafür musste die Nummer 3 die Segel streichen: Der Spanier Roberto Ortega-Olmedo zog gegen den Brasilianer Wilson Leite mit 3:6, 2:6 den Kürzeren.


Alperia Tennis Trophy - ITF Futures TC Bozen - 25.000 Dollar

Achtelfinale, Einzel:
Jose Hernandez-Fernandez (DOM/1/ATP 301) -Alexander Weis (ITA/Q/ATP 1668) 6:2, 6:1
Gian Marco Moroni (ITA/WC/ATP 1093) -Marcelo Tomas Barrios Vera (CHI/ATP 465) 7:6(3), 6:0
Robertro Ortega-Olmedo (ESP/3/ATP 316) -Wilson Leite (BRA/ATP 822) 3:6, 2:6
Cristian Carli (ITA/ATP 959) -Jacopo Stefanini (ITA/ATP 998) 6:7(9), 2:6
Christian Lindell (SWE/5/ATP 356) -Marcos Giraldi Requena (ESP/ATP 526) 6:1, 6:3
Juan Pablo Ficovich (ARG/ATP 1048) -Matteo Viola (ITA/4/ATP 330) 2:6, 2:6
Bastian Malla (CHI/6/ATP 408) -Corrado Summaria (ITA/WC) 6:2, 6:3
Francesco Ferrari (ITA/Q/ATP 1196) -Daniel Masur (GER/2/ATP 314) 2:6, 2:6

Autor: sportnews