T Tennis

Muss auf ihren Einsatz warten: Verena Hofer

Hofer-Debüt in Hammamet auf Freitag verschoben

Wegen des Regens wurde das für Donnerstag geplante Erstrundenmatch von Verena Hofer beim 15.000 Dollar ITF-Turnier im Hammamet auf Freitag verschoben.

Bereits am Mittwochwurden alle Partien in Tunesien wegen Dauerregens auf Donnerstagvertagt. Die Grödnerin Verena Hofer, im Hauptfeld dank einer Wild-Card und Nummer 6 des Turniers, trifft am Freitag im dritten Match nach 10.30 Uhr MESZ auf die erst 15-jährige Lokalmatadorin Mey Ayari.

Außerdem entschieden die Veranstalter, dass die Matches in zwei Sätzen bis vier Punkten und mit einem eventuellen Supertiebreak gespielt werden.

Das Doppel-Turnier wurde hingegen abgesagt.


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..