T Tennis

Verena Hofer

Hofer zieht den Kürzeren

Während Jasmin Ladurner in Sharm El Sheikh den Einzug ins Viertelfinale perfekt machte (siehe eigener Bericht), zog die Grödnerin Verena Hofer im Achtelfinale des mit 10.000 Dollar dotierten ITF-Turniers den Kürzeren.

Hofer unterlag Lokalmatadorin Sandra Semir 4:6, 1:6 und verpasste den Einzug in die Runde der letzten Acht. Dort sind Südtirols Tennisdamen am Freitag nur mehr mit der Meranerin Ladurner vertreten, die auf die topgesetzte Spanierin Nuria Parrizas-Diaz treffen wird. Die 23-jährige Ibererin ist aktuell die Nummer 391 der Welt, war aber vor genau einem Jahr schon einmal die Nummer 289 im WTA-Ranking.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210