T Tennis

Andreas Seppi musste in Perth aufgeben

Hopman Cup: Seppi muss aufgeben, Italien verliert gegen Polen

Italien ist mit einer Niederlage in den Hyundai Hopman Cup 2014 gestartet. Die „Azzurri“ verloren das Auftaktmatch dieser inoffiziellen Mixed-Weltmeisterschaft gegen Polen mit 0:3-Punten. Der Kalterer Andreas Seppi, geschwächt von einem Grippeanfall, musste gegen Grzegorz Panfil im zweiten Satz aufgeben, als er 4:6, 2:2 im Rückstand lag. Anschließend konnte er auch zum Doppel nicht mehr antreten. In der Nacht von Montag auf Dienstag spielt Italien gegen Gastgeber Australien.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210