T Tennis

Karin Knapp und Cagla Buyukakcay stehen im Finale

Im Doppel läuft's für Knapp: Finale!

Karin Knapp ist am Samstagnachmittag an der Seite von Cagla Buyukakcay ins Endspiel des mit 250.000 Dollar dotierten WTA-Turniers von Bukarest eingezogen. Die Südtirolerin und die Türkin setzten sich gegen Paula Kania/Anna Tatishvili (Polen/USA) mit 6:7(3), 6:3, 10:4 durch.

Zwar mussten Knapp/Buyukakcay den ersten Satz im Tie Break an die als Nummer 3 gesetzten Paula Kania/Anna Tatishvili abgeben, obwohl sie 5:4 und 6:5 mit eigenem Aufschlag vorne lagen, beide Mal aber ein Break kassieren mussten. Doch danach schlug das italo-türkische Duo zurück. Den zweiten Satz zogen Knapp/Buyukakcay mit 6:3 an Land und im Super-Tie-Break behielten sie mit 10:4 die Oberhand. Nach 1:38.48 Stunden Spielzeit war der Einzug ins Endspiel perfekt.

Dort treffen sie am Sonntag um 14 Uhr auf die rumänische Paarung Elena Bogdan/Alexandra Cadantu, die heute im Halbfinale die topgesetzten Katarzyna Piter/Olga Savchuk (Polen/Ukraine) mit 6:4, 4:6, 10:4 bezwingen konnten.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210