T Tennis

Monika Seles wurde während der Viertelfinalpartie in Hamburg niedergestochen. © UNKNOWN

Vor 25 Jahren: Das Attentat auf Monica Seles

Ein Messer-Angriff veränderte das Leben von Monica Seles für immer. Es war der 30. April 1993, beim Seitenwechsel im Viertelfinale am Hamburger Rothenbaum, als ein fanatischer Fan von Steffi Graf der damaligen Nummer eins der Tennis-Welt ein Küchenmesser in den Rücken stieß. Monica Seles war 19, ein Teenager.

Autor: sid/dpa/fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210