T Tennis

Knapp führte im Vorjahr Italien zum Sieg gegen die USA

Italien ist bereit für das Fed-Cup-Duell mit den USA

Will Italien im Fed-Cup weiterhin in der Weltgruppe bleiben, dann müssen die „Azzurre“ am 18. und 19. April auf den Sandplätzen von Brindisi das Match gegen die USA gewinnen. Mannschaftsführer Corrado Barazzutti hat für diese Begegnung Sara Errani (WTA 15), Lokalmatadorin Flavia Pennetta (WTA 26), Camila Giorgi (WTA 36) und die Südtirolerin Karin Knapp (WTA 55) einberufen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH