T Tennis

Verena Meliss

ITF Hammamet: Verena Meliss im Hauptfeld

Verena Meliss hat sich am Montagnachmittag beim mit 15.000 Dollar dotierten ITF-Turnier in Hammamet (Tunesien) für das Hauptfeld qualifiziert. Die 19-jährige Kalterin bezwang in der zweiten Runde der Qualifikation die US-Amerikanerin Jessica Ho (WTA 862), die beim Stande von 7:5 verletzungsbedingt aufgeben musste.

Verena Meliss, die in der Weltrangliste auf Rang 1016 liegt, startete sehr gut in die Partie und sicherte sie sich den ersten Satz mit 7:5-Punkten. Bei diesem Zwischenstand wurde das Match auch beendet, denn Jessica Ho schaffte es nicht mehr weiterzuspielen.

Somit war der Einzug in das Hauptfeld perfekt. Bereits vor einem Monat stand Meliss in Tunesien im Hauptfeld, scheiterte damals aber in der ersten Runde. Morgen, Dienstag trifft sie in ihrem Erstrundenmatch auf ihre Landsfrau Anna Giulia Remondina (WTA 522). Meliss und Remondina standen sich schon 2014 im ITF-Turnier von Santa Margherita di Pula gegenüber. Meliss zog damals mit 2:6, 2:6 den Kürzeren.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210