T Tennis

Joy Vigani

ITF: Joy Vigani nimmt die erste Hürde

Joy Vigani ist beim mit 10.000 Dollar dotierten Futures-Turnier in Sharm el Sheik auf Kurs und hat am Mittwoch das Ticket für die zweite Runde gelöst.

Der Einzug in die nächste Runde war aber ein hartes Stück Arbeit: Gegen den Ukrainer Oleksandr Bielinskyi (ATP 771) kämpfte Vigani (ATP 1264) im ersten Satz wie ein Löwe, musste sich schlussendlich aber mit 5:7 geschlagen geben. Dafür zeigte er in den beiden darauffolgenden Abschnitten all seine Klasse auf, holte sich die Sätze mit 6:1, 6:2 und somit auch den Sieg.

In der zweiten Runde trifft Vigani auf den Österreicher Jurij Rodionov (ATP 973), der in der ersten Runde den an Nummer vier gesetzten Italiener Antonio Massara in zwei Sätzen aus dem Bewerb geworfen hat.



Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210