T Tennis

Jannik Sinner hat weiter Grund zum Jubeln. © M. Wanker

Jannik Sinner eilt ins Viertelfinale

Phasenweise sah es fast spielerisch aus, wie Jannik Sinner am Donnerstagabend den nächsten Gegner beim ATP Challenger in Gröden (46.600 Euro Preisgeld) auseinandernahm. Er steht nun im Viertelfinale.

Schlagwörter: Tennis

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210