T Tennis

Jannik Sinner greift diese Woche wieder an. © ANSA / Vincenzo Livieri / Z70

Jannik Sinner: „Habe mich nicht verändert“

2 Wochen nach dem historischen Triumph bei den Australian Open kehrt Jannik Sinner in dieser Woche auf die ATP-Tour zurück. Der Sextner ist bei den mit 2,2 Millionen Euro dotierten ATP-500-Turnier in Rotterdam nach der Absage von Titelverteidiger Daniil Medvedev an Nummer 1 gesetzt. Kürzlich gab Sinner Einblicke in sein „neues“ Tennisleben.

„Ein Grand-Slam-Turnier gewonnen zu haben, hat mich nicht verändert“, so Sinner.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Vervollständigen sie Ihre Profil-Angaben, um Kommentare zu schreiben.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2024 First Avenue GmbH