T Tennis

Jannik Sinners Zahlen sind beeindruckend. © APA/afp / SEBASTIEN BOZON

Jannik Sinners nächster Meilenstein

Jannik Sinner ist seit Montag zum 1.Mal in seiner Karriere Italiens bester Spieler in der Weltrangliste. Er löst als neue Nummer 10 der Welt Matteo Berrettini ab. Der Sextner ist die 28. Nummer 1 der „Azzurri“ seit Einführung der Weltrangliste im August 1973.

Seit Einführung der Weltrangliste waren in Italien 28 Spieler die neue Nummer 1. Sinner ist der zweite Südtiroler nach Andreas Seppi.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH