T Tennis

Jeannine Hopfgartner

Jeannine Hopfgartner steht im Hauptfeld

Die 17-jährige Pustererin steht zum zweiten Mal in ihrer Karriere in der ersten Hauptrunde eines 10.000-Dollar-Turniers. Sie nahm am Montag in Santa Margherita di Pula (Sardinien) die letzte Quali-Hürde.

Nach einem Freilos in der ersten Runde setzte sich Jeannine Hopfgartner in der zweiten Runde der Qualifikation durch. Sie besiegte die gleichaltrige sardische Lokalmatadorin Chiara Pusceddu in zwei Sätzen mit 7:5 und 6:1.

In der ersten Hauptrunde muss Hopfgartner nun aber am Dienstag um 9 Uhrgegen die große Turnierfavoritin Gioia Barbieri, Nummer 304 der Welt,ran. Sollte ihr die ganz große Überraschung gelingen, würde die Olangerin ihren ersten Weltcuppunkt einfahren. Bei ihrem bislang einzigen Auftritt in einem ITF-Hauptfeld - vor einem Jahr ebenfalls in Pula - verpasste sie den Einzug in die zweite Runde.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210