T Tennis

Joy Vigani

Joy Vigani surft auf der Erfolgswelle: Erstes Halbfinale erreicht

Der Brixner Joy Vigani spielt beim mit 10.000 Dollar dotierten Futures-Turnier in Sharm El Sheik zurzeit groß auf. Am Freitag gewann er sein erstes Viertelfinale bei einem ITF-Turnier und zieht somit ins Halbfinale ein.

Das Match gegen den an Nummer sieben gesetzten Polen Grzegorz Panfil war sehr umkämpft, endete nach anderthalb Stunden Spielzeit aber mit einem 7:5, 7:5 für Joy Vigani. Der Brixner (ATP #1264)steht damit nicht nur erstmals im Halbfinale eines Future-Turniers, sondern kassiert auch noch sechs Weltranglistenpunkte, die ihn wohl in die Top-1000 der Weltrangliste bringen werden.

Doch noch ist das Turnier ja nicht beendet, denn am Samstag hat Vigani im Halbfinale gegen den an Nummer fünf gesetzten Belgier Jonas Meckx (ATP 625) die Chance, das Finale zu erreichen.



Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210