T Tennis

Julia Mayr

Julia Mayr in Antalya eine Runde weiter

In dieser Woche ist Julia Mayr erneut bei einem 10.000-Dollar-Turnier im türkischen Antalya im Einsatz. Die an Nummer sieben gesetzte Olangerin setzte sich zum Auftakt gegen die Japanerin Sanae Ohta durch und steht nun in der zweiten Runde.

Mayr, die im WTA-Ranking auf Platz 440 aufscheint, bezwang die 19-jährige Japanerin klar in zwei Sätzen mit 6:1, 6:3. In der nächsten Runde wartetGaia Sanesi, Weltranglistennummer 768, auf die heimische Athletin. Sanesi behielt in der ersten Runde gegen die Russin Aleksandra Zenovka mit 6:2, 6:3 die Oberhand.

Im Doppelbewerb ist Julia Mayr gemeinsam mit der Bulgarin Julia Stamatova gemeldet. In der ersten Runde genoss das topgesetzte italienisch-bulgarische Duo ein Freilos, nun muss es gegen die beiden Südkoreanerinnen Jin-A Lee und Mi Yoo antreten. Mit Lee hat die Südtirolerin noch eine Rechnung offen, denn vor knapp einer Woche unterlag sie der 27-jährigen Südkoreanerin in Antalyain der ersten Runde.

Autor: sportnews