T Tennis

Karin Knapp bei ihrem Erstrundeneinsatz in Roland Garros (Fotos: Peter Figura)

Karin Knapp landet in Paris die große Sensation

Die erste faustdicke Überraschung bei den laufenden French Open ist perfekt - und diese auch noch mit Südtiroler Beteiligung: Karin Knapp, die Nummer 118 der Weltrangliste, besiegte die an Position fünf gesetzte Victoria Azarenka. Die Weißrussin gab beim Stand von 0:4 im dritten Satz auf.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos