T Tennis

Kevin Anderson geht mit 35 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand. © APA/getty / MATTHEW STOCKMAN

Kevin Anderson hängt den Schläger an den Nagel

Tennis-Profi Kevin Anderson aus Südafrika gab nun seinen Rücktritt nach langen Verletzungsproblemen bekannt.

Kevin Anderson hat am Dienstag im Alter von 35 Jahren seine Tennis-Karriere beendet. Bis auf Platz fünf ist der groß-gewachsene Südafrikaner im ATP-Ranking geklettert, ehe ihn eine Serie von Verletzungen weit zurückwarf. Seine größten Erfolge waren das US-Open-Finale 2017 und das Wimbledon-Finale 2018, als er erst von Rafael Nadal bzw. Novak Djokovic gestoppt wurde.

Schlagwörter: Tennis ATP

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH