T Tennis

Andreas Seppi

Kremlin Cup: Andreas Seppi steht im Viertelfinale

Der Kalterer Tennisprofi setzte sich am Donnerstag gegen den Niederländer Igor Sijsling mit 7:5, 6:2 durch und schaffte somit beim ATP-Turnier in Moskau den Einzug in die nächste Runde.

Andreas Seppi bezwang den direkten Gegner, die Nummer 77 der ATP-Weltrangliste, in einer Stunde und sieben Minuten Spielzeit. Der 28-jährige Südtiroler kassierte gleich zu Beginn ein Break, konnte seinen anfänglichen Rückstand jedoch noch rechtzeitig aufholen und entschied so den ersten Satz mit 7:5 für sich.

Im zweiten Satz legte Seppi dann los wie die Feuerwehr, und nahm den Gegner gleich zweimal den Aufschlag ab. Schlussendlich musste sich Sijsling klar mit 2:6 geschlagen geben.

Im Viertelfinale trifft der Schüler von Massimo Sartori auf den Japaner Tatsuma Ito, der in Moskau bisher gegen den Spanier Roberto Bautista-Agut und den Usbeken Evgeny Korolev die Oberhand behielt. Seppi und die Nummer 63 des ATP-Rankings standen sich bisher noch nie gegenüber.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210