T Tennis

Daniil Medwedew steht im Halbfinale. © APA/getty / Dylan Buell

Medwedew erreicht Halbfinale in Cincinnati

Der Tennis-Weltranglistenerste Daniil Medwedew hat das Halbfinale beim ATP-Masters-1000-Turnier in Mason/Ohio nahe Cincinnati erreicht.

Der top-gesetzte Russe setzte sich am Freitag (Ortszeit) im Viertelfinale gegen den US-Amerikaner Taylor Fritz mit 7:5, 6:3 durch. Im Halbfinale trifft der 26 Jahre alte Medwedew nun auf den Griechen Stefanos Tsitsipas, der gegen John Isner aus den USA mit 7:6 (7:5), 5:7, 6:3 gewann.


Das zweite Halbfinale bestreiten der ungesetzte Kroate Borna Coric und der Brite Cameron Norrie. Coric, aktuell Nummer 152 in der Welt, schlug mit dem kanadischen Sinner-Bezwinger Felix Auger-Aliassime (6:4, 6:4) den 3. Top-20-Gegner in Serie, zuvor hatte er unter anderen den spanischen Rekord-Grand-Slam-Champion Rafael Nadal besiegt. Norrie schaltete den Spanier Carlos Alcaraz mit 7:6 (7:4), 6:7 (4:7), 6:4 aus.

Bei den Frauen stehen neben der an Nummer sechs gesetzten Belarussin Aryna Sabalenka auch die tschechische zweifache Wimbledon-Siegerin Petra Kvitova, die französische Qualifikantin Caroline Garcia sowie die Cincinnati-Siegerin von 2019 Madison Keys aus den USA im Halbfinale. Keys schlug dabei die kasachische Wimbledon-Siegerin Elena Rybakina mit 6:2, 6:4.

Schlagwörter: Tennis ATP

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH