T Tennis

Er spielte ein gutes Turnier: Lorenzo Musetti aus Carrara (Toskana). © APA/afp / ALFREDO ESTRELLA

Musetti-Märchen in Mexiko zu Ende – Tsitsipas und Zverev im Finale

Der Azzurro Lorenzo Musetti ist beim ATP-500-Turnier in Mexiko im Halbfinale ausgeschieden.

Beim mit vielen Stars besetzten Wettkampf in Mittelamerika war der 19-Jährige überraschend ins Halbfinale gekommen. Hier musste er sich jedoch in der Nacht auf Samstag dem Favoriten Stefanos Tsitsipas mit 1:6, 3:6 geschlagen geben.


Der topgesetzte Grieche (ATP-5) duelliert sich in der Nacht auf Sonntag mit dem Deutschen Alexander Zverev (7) um den Turniersieg bei der mit 1,2 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung. Zverev gehört zu Tsitsipas' Lieblingsgegnern. In 6 Duellen setzte sich der Grieche 5 Mal durch.

Die deutsche Nummer eins setzte sich am Freitag (Ortszeit) gegen Landsmann Dominik Koepfer nach hartem Kampf über 2:09 Stunden mit 6:4, 7:6 (7:5) durch. Während des Spiels kam es dabei sogar zu einem leichten Erdbeben, die Spieler ließen sich davon aber nicht beeindrucken.

Autor: am/dpa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210