T Tennis

Auch Andreas Seppi ist über die Bluttat in seiner Wahlheimat Boulder geschockt. © AFP / DAVID GRAY

Seppi geschockt: Das Blutbad in seiner Wahlheimat

Eine sinnlose Gewalttat erschüttert die Wahlheimat von Andreas Seppi. Auch der Kalterer ist geschockt.

Seit 2017 ist Boulder die Wahlheimat von Andreas Seppi und seiner Familie. Die Nachricht vom Angriff auf den örtlichen Supermarkt hat auch ihn sehr getroffen, wie er im Gespräch mit s+ erklärt.

Schlagwörter: Tennis

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH