T Tennis

Auch Andreas Seppi ist über die Bluttat in seiner Wahlheimat Boulder geschockt. © AFP / DAVID GRAY

Seppi geschockt: Das Blutbad in seiner Wahlheimat

Eine sinnlose Gewalttat erschüttert die Wahlheimat von Andreas Seppi. Auch der Kalterer ist geschockt.

Seit 2017 ist Boulder die Wahlheimat von Andreas Seppi und seiner Familie. Die Nachricht vom Angriff auf den örtlichen Supermarkt hat auch ihn sehr getroffen, wie er im Gespräch mit s+ erklärt.

Autor: sp

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210