T Tennis

Andreas Seppi

Seppi im Achtelfinale von Sydney ausgeschieden

Andreas Seppi ist im Achtelfinale des “Medibank International Sydney” ausgeschieden. Das ATP Turnier, das mit 422.300 Dollar Preisgeld dotiert ist, findet auf den Hartplätzen von Sydney in Australien statt. Die Nummer zwei der „Azzurri“ (Nummer 53 der Welt) unterlag nahc drei hart umkämpften Sätzen dem Franzosen Richard Gasquet, Nummer 5 der Setzliste und 30 der Welt, mit 6:3, 5:7, 4:6.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH