T Tennis

Andreas Seppi

Seppi kassiert in Wien Erstrunden-Niederlage

Andreas Seppi war am Montag in der ersten Runde der Erste Bank Open 500 im Einsatz. Beim mit 1,88 Millionen Euro dotierten Turnier in Wien zog die Nummer 87 der Welt in zwei Sätzen gegen den Russen Karen Khachanov 4:6, 4:6 den Kürzeren.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH