T Tennis

Andreas Seppi (Foto: Costantini)

Seppi zieht zum 15. Mal in ein ATP-Halbfinale ein

Andreas Seppi ist am Freitagnachmittag beim Kremlin Cup in Moskau souverän ins Halbfinale eingezogen. Der 28-jährige Kalterer besiegte den Japaner Tatsuma Ito in zwei Sätzen 6:2, 6:1.

Nach nicht einmal einer Stunde, genauer gesagt 59 Minuten und 28 Sekunden verwandelte Andreas Seppi beim mit 673.150 dotierten ATP-Turnier in Moskau den Matchball gegen den 24-jährigen Asiaten, der in der Weltrangliste an 63. Stelle liegt. In einer einseitigen Partie behielt Seppi souverän mit 6:2, 6:1 die Überhand und zog zum 15. Mal in seiner Karriere in das Halbfinale eines Turniers auf der ATP Tour ein.

Der Sieg gegen den Japaner bringt Seppi ein Preisgeld von 34.670 Dollar und 90 Punkte für die Weltrangliste ein. In der Runde der letzten Vier trifft der Südtiroler nun auf Malek Jaziri aus Tunesien. Der 28-jährige Nordafrikaner ist die Nummer 112 im ATP-Ranking.


Seppis bisherige 14 Halbfinalspiele auf der ATP-Tour (Bilanz 5:9-Siege)

Palermo 2005: -Igor Andrejew (Russland/ATP 52) 2:6, 4:6
Sydney 2006: -Igor Andrejew (Russland/26) 2:6, 6:2, 2:6
Nottingham 2006: -Jonas Björkman (Schweden/77) 3:6, 1:6
Gstaad 2007: +Igor Andrejew (Russland/59) 6:4, 3:6, 7:6
Wien 2007: -Novak Djokovic (Serbien/3) 4:6, 3:6
Hamburg 2008: -Roger Federer (Schweiz/1) 3:6, 1:6
Belgrad 2009: -Novak Djokovic (Serbien/3) 6:4, 1:6, 2:6
Umag 2009: -Juan Carlos Ferrero (Spanien/36) 1:6, 7:6, 5:7
Hamburg 2010: -Jürgen Melzer (Österreich/15) 4:6, 2:6
Umag 2010: -Juan Carlos Ferrero (Spanien/22) 4:6, 2:6
Eastbourne 2011: +Igor Kunitsyn (Russland/71) 6:4, 2:6, 6:4
Belgrad 2012: +David Nalbandian (Argentinien/49) 2:6, 6:2, 7:5
Eastbourne 2012: +Ryan Harrison (USA/53) 7:5, 6:1
Metz 2012: +Gael Monfils (Frankreich/44) 3:6, 6:1, 6:4

Autor: sportnews