T Tennis

Thomas Holzer

Serie A: Seppi, Holzer, Knapp und Julia Mayr im Einsatz

Am Sonntag wurde der erste Spieltag der Serie A ausgetragen. Und obwohl die Südtiroler Tennisasse in der kommenden Woche bei wichtigen Turnieren teilnehmen, haben sie es sich nicht nehmen lassen für ihren jeweiligen Verein zu spielen.

Andreas Seppi gewann sein Einzel gegen Ager mit 6:4, 6:2 und war auch am Punktgewinn im Doppel mit Lorenzi gegen Scala/Sperondello beteiligt, das 7:6, 6:3 für Bassano endete. Das Match gegen Rovereto endete 3:3. Bei den Trentinern spielte der Kalterer Thomas Holzer, der sowohl das Einzel (gegen die Mauro 6:3, 6:2), als auch das Doppel an der Seite von Ager gegen Di Mauro/Aldi 7:5, 6:3 gewann.

Karin Knapp kam beim römischen Verein „Nomentano“ in einem Einzel und im Doppel gegen Cagliari zum Einsatz. Das Einzel gewann die Luttacherin Anna Floris mit 6:0, 6:4, während sie im Doppel an der Seite von Shamayko mit 3:6, 7:5, 10:5 das Nachsehen hatte. Die Partie endete 2:2.

Julia Mayr steuerte beim 2:2 von Mestre gegen den Tennis Club Parioli aus Rom ebenfalls zwei Zähler bei. Sie gewann das Einzel gegen Zanchetta 6:2, 6:1 und war im Doppel an der Seite von Doz gegen Arn/Di Giuseppe mit 1:6, 6:4, 10:5 erfolgreich.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210