T Tennis

Linda Mair

Sharm El Sheikh: Linda Mair mit Mühe eine Runde weiter

Beim 10.000-Dollar-Turnier in Sharm El Sheikh hat Linda Mair auch im Einzel den Einzug in die nächste Runde geschafft. Sie setzte sich am Mittwoch gegen Gastgeberin Yasmin Hamza nach 3:30 Stunden Spielzeit mit 2:6, 7:6(2), 7:6(5) durch. Hamza war nur dank einer Wild Card ins Hauptfeld gekommen.

Mair, die Nummer 669 der WTA-Weltrangliste, hatte gegen Hamza mehr Mühe als erwartet. Nachdem sie den ersten Satz mit 2:6 abgeben musste, entschied sie die nächsten beiden Sätze erst im Tiebreak mit 7:2 und 7:5 für sich. Im Achtelfinaletrifft die 27-Jährige aus St. Martin in Passeier auf die Nummer vier des Turniers Sherazad Benamar aus Frankreich, die in der ersten Runde die Schweizerin Kim Jana Hausler mit 6:2, 6:1 in die Knie zwang.

Bereits am Dienstag erreichte Mair, an der Seite von Jeannine Prentner aus Österreich, auch im Doppeldie nächste Runde. Im Viertelfinale trifft das Duo auf die topgesetzten Niederländerinnen Kim Kilsdonk und Nicolette Van Uiten.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..