T Tennis

Verena Hofer holte zwei Punkte für St. Georgen (Foto Runggaldier)

St. Georgen gewinnt in Rom, Bozen verliert in Genua

Mit einem Sieg und einer Niederlage sind Südtirols Mannschaften in die nationale Tennis-Mannschaftsmeisterschaft gestartet. In der Serie A2 der Damen setzte sich St. Georgen auswärts bei Ferratella Rom mit 3:1-Punkten durch, während der TC Bozen in der Serie B der Herren bei Gruppenfavorit Park Genua eine klare 1:5-Niederlage einstecken musste.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH