T International

Novak Djokovic gefällt die atemberaubende Winterlandschaft in Südtirol. © APA/afp / JOE TOTH

Skiurlaub: Novak Djokovic zur Zeit in Südtirol

Während ein Großteil der Sportwelt zu den olympischen Spielen nach Pyeongchang blickt, hat es sich Novak Djokovic in Gröden gemütlich gemacht. Der Tennis-Star postete am Donnerstagnachmittag ein Video auf Facebook – und kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus.

„Schaut euch diese Landschaft an. Wie schön ist das denn?“ Tennis-Ass Novak Djokovic weilt zur Zeit in Gröden und ist ganz begeistert von der Südtiroler Winterlandschaft. „Ich bin in den Bergen aufgewachsen, aber ich habe noch nie so eine schöne Landschaft gesehen. Der Schnee, die gute Luft. Es ist unglaublich, ich liebe es.“

Mit einem Gruß an seine Fans schloss der Serbe das Facebook-Video ab: „Ich wollte diese Eindrücke einfach mit euch teilen. Danke für euren Support, bis bald.“

Val Gardena

Pubblicato da Novak Djokovic su giovedì 8 febbraio 2018

Autor: cst