T Tennis

Ist raus: Daniil Medvedev. © APA/afp / JULIEN DE ROSA

Tag der Sensationen: Auch Medvedev fliegt raus

Der zweite Achtelfinal-Tag der Männer bei den mit 43,6 Mio. Euro dotierten French Open hat zwei große Überraschungen gebracht.

Zunächst musste sich am Montag in Paris Vorjahresfinalist Stefanos Tsitsipas (GRE-4) gegen den dänischen Jungstar Holger Rune verabschieden und in der Night Session ging der in den ersten Runden sehr stark wirkende Weltranglisten-Zweite Daniil Medvedev aus Russland gegen Marin Cilic (CRO-20) glatt in drei Sätzen unter.


Der 19-jährige Rune, der vor kurzem in München seinen ersten ATP-Titel geholt hat, besiegte den als Nummer vier gesetzten Tsitsipas nach 3:01 Stunden mit 7:5,3:6,6:3,6:4. Er steht damit ebenso erstmals in einem Major-Viertelfinale wie sein nächster Gegner, Casper Ruud aus Norwegen.

Cilic macht mit Medvedev kurzen Prozess
Dass es dann auch der 33-jährige Cilic gegen den doch höher eingeschätzten Medvedev in die Runde der letzten acht schaffte, kam dann auch unerwartet. Vor allem in dieser Klarheit: 6:2,6:3,6:2 hieß es nach nur 105 Minuten für Cilic, dabei war Medvedev in den ersten drei Runden ohne Satzverlust geblieben. Cilic feierte im vierten Duell mit dem 26-jährigen, aktuellen US-Open-Sieger den ersten Sieg.

Marin Cilic sorgte für eine Überraschung. © APA/afp / JULIEN DE ROSA


Am Nachmittag hatte der als Nummer 8 gesetzte Ruud den Polen Hubert Hurkacz (Nr. 12) nach 2:31 Stunden mit 6:2,6:3,3:6,6:3 nach Hause geschickt. Damit kommt es im Viertelfinale zum Duell zweier Skandinavier: Ruud hat bisher dreimal gegen Rune gespielt und alle drei Begegnungen ohne Satzverlust gewonnen. Zuletzt siegte der Norsker vor einigen Wochen in Monte Carlo mit 7:6(5),7:5.

Am Abend profitierte der als Nummer 7 gesetzte Russe Andrej Rublev beim Stand von 1:6,6:4,2:0 von der Aufgabe des Pusterers Jannik Sinner (ITA-11). Der Südtiroler musste wegen einer Knieverletzung aufhören.

Der große Viertelfinal-Schlager bei den Herren zwischen Novak Djokvic und Rafael Nadal wurde für Dienstag in der Night Session (ab 21.00 Uhr) angesetzt.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH