T Tennis

Lara Rungg liegt mit dem TC Rungg auf der Erfolgsspur. Das soll sich nicht ändern. © A. Kemenater

TC Rungg auf der Jagd nach einem weiteren perfekten Sonntag

Am Sonntag, den 22. Mai, bestreitet der TC Rungg den zweiten Tag der nationalen Mannschaftsmeisterschaft im Tennis in der Serie B1. Es gibt das Heimdebüt der Rungger Frauen gegen Pistoia. Die Männer von Rungg sind zu Gast auf den Plätzen von Treviglio.

Nach dem positiven Debüt mit zwei Siegen am Tag der Saisoneröffnung in der B1-Serie kehrt Rungg auf den Platz zurück, um die zweite Runde der Saison in Angriff zu nehmen. Ein Heim- und ein Auswärtsspiel für die beiden Mannschaften des Vereins aus Eppan, wie es der Kalender vorsieht.


Die Frauen von Rungg, die gerade einen 3:1-Erfolg bei den Juniorinnen in Mailand feiern konnten, erwarten am Sonntag um 10 Uhr den TC Pistoia ASD Romiti Vivai. Die toskanische Mannschaft musste zum Auftakt eine Heimniederlage gegen Bari hinnehmen. Rungg wird bei ihrem ersten Heimspiel mit Lara Pfeifer, Martina Spigarelli, Verena Hofer und Vickie Trocker antreten, also in der gleichen Besetzung wie beim Debüt in Mailand am vergangenen Sonntag.

Männer in Treviglio gefordert
Nach dem klaren 6:0-Erfolg gegen Trani treffen die Rot-Weißen auf eines der stärksten Teams der Gruppe 6. Die Lombarden von Treviglio kommen von einem überzeugenden 5:1-Erfolg im Auswärtsspiel gegen San Mauro Country. In Treviglio wird Rungg mit Marco Bortolotti (Liga-Debüt für ihn), Patrick Prader, Maximilian Figl, Nicolò Toffanin und Stefano Pinzan beginnen.

„Wir haben einen guten Start in das Abenteuer Meisterschaft hingelegt“, erklärt Trainer Manuel Gasbarri, „unser Ziel ist es, in den ersten Tagen die nötigen Punkte zu holen, um uns so schnell wie möglich den Klassenerhalt in diesem Turnier zu sichern. Wir sind zuversichtlich und werden am Sonntag versuchen, in der Tabelle wieder nach vorne zu kommen“.

Schlagwörter: Tennis TC Rungg Eppan Südtirol

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH