T Tennis

Sophia Thomalla ist mit Alexander Zverev liiert. © Social Media

Sophia Thomallas Lover: Von schaurigen Rockern und Schönlingen

Die Bild-Zeitung verkündete am Donnerstag das, was Sophia Thomalla einen Tag später selbst offiziell machte: Sie ist mit Alexander Zverev liiert. Wirft man einen Blick in die Liebesakte der feschen Schauspielerin, so fällt der Tennis-Star so gar nicht in das gewohnte Beuteschema der Berlinerin.

Als Alexander Zverev bei einer Pressekonferenz vor dem Masters-Turnier in Indian Wells auf die Liebesgerüchte mit Sophia Thomalla angesprochen wurde, antwortete er mit einem verschmitzten Lächeln: „Sie ist ganz nett.“ Mehr wollte die Nummer 4 der Tennis-Welt dazu nicht sagen. Musste er auch nicht, denn seine Mimik ließ das erahnen, was Thomalla wenig später mit einem Schmusefoto auf Social Media bestätigt: Die beiden sind ein Paar.


„Ich hätte da für 2021 noch ein Ass im Ärmel…“, schrieb Thomalla bezugnehmend auf den Beruf ihres neuen Lovers, der um acht Jahre jünger ist als das famose Model aus Berlin. Wirft man einen Blick zurück, dann fällt auf, dass sich der Geschmack der 32-Jährigen in den letzten Jahren doch erstaunlich verändert hat.

Mit diesem Foto machte Thomalla die Beziehung mit Alexander Zverev öffentlich.


Von 2011 bis 2015 war Thomalla mit Rammstein-Sänger Till Lindemann zusammen. Der Rockstar, der für seine schaurigen Bühnenshows bekannt ist, ist 26 Jahre älter als Sophia, schlussendlich dauerte die Beziehung vier Jahre.

Rammstein-Sänger Till Lindemann. © DPA / CHRISTOPHE GATEAU


Nachdem die Beziehung mit Lindemann in die Brüche ging, angelte sich Thomalla den nächsten schrägen Musiker. Kurios: Andy LaPlegua, Sänger der Band Icon of Coil, heiratete sie nur wenige Monate nach der Trennung mit Lindemann. LaPlegua ist ebenfalls als Grusel-Rocker bekannt und von oben bis unten tätowiert. Zudem ist er 14 Jahre älter als Thomalla. Die Ehe hielt knappe anderthalb Jahre.

Mit Andy LaPlegua war Thomalla verheiratet.


Dass Thomalla ein Faible für Musiker hat, wurde auch bei ihrem nächsten Lover ersichtlich. Von Ende 2017 bis 2019 war sie mit Gavin Rossdale zusammen, der jedoch etwas schwiegermutter-tauglicher war als seine Vorgänger.

Gavin Rossdale war für zwei Jahre der Mann an Thomallas Seite. © GETTY IMAGES NORTH AMERICA / RICH FURY

Karius leistete sich ein übles Foul

Profi-Tormann Loris Karius. © AFP / ODD ANDERSEN


Doch auch der Brite war für Thomalla nicht der Mann fürs Leben. Vielleicht auch deshalb änderte die Berlinerin Anfang 2019 ihr Beuteschema drastisch und fuhr plötzlich auf Fußballprofi Loris Karius ab. Der blonde Schönling, der aufgrund seiner Patzer im Champions-League-Finale mit Liverpool gegen Real Madrid einen zweifelhaften Ruf in der Fußballwelt genießt, ist das komplette Kontrastprogramm zu seinen Vorgängern. In diesem Sommer bekam er von Sophia aber die Rote Karte gezeigt, nachdem Fotos enthüllt wurden, wie er mit einer anderen Frau turtelte.

Alexander Zverev ist nun also der jüngste Freund in Sophia Thomallas Liste. Ob er die Liebe ihres Lebens ist? Für Schlagzeilen werden die beiden Promis jedenfalls sicher sorgen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210