T Tennis

Die beiden Vorjahresfinalisten Berankis und Ram werden heuer nicht dabei sein Evgeny Donskoy ist die neue Nummer 1 des Turniers Erwin Tröbinger bestreitet in St. Ulrich die Qualifikation

Titelverteidiger Berankis und Vorjahresfinalist Ram sagen in Gröden ab

Schlechte Nachrichten für das Sparkasse ATP Challenger Val Gardena Südtirol. Titelverteidiger Ricardas Berankis aus Litauen und Vorjahresfinalist Rajeev Ram aus den USA sind in der kommenden Woche nicht bei Südtirols wichtigstem Tennisturnier dabei und haben abgesagt. Damit wird heuer kein einziger Top-100-Spieler beim größten Tennisturnier Südtirols aufschlagen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH