T Tennis

Verena Hofer

Verena Hofer scheitert in der Türkei – Linda Mair spielt in Israel

Verena Hofer schied beim mit 10.000 Dollar dotierten ITF-Turnier in Antalya bereits in der Qualifikation aus, während Linda Mair in diesen Tagen in Israel um einen Platz im Hauptfeld kämpfen wird.

Nachdem die 15-jährige Grödnerin in der ersten Runde ein Freilos genoss, musste sie sich am Samstag der 17-jährigen Rumänin Laura Enea mit 6:1, 4:6 und 6:2 geschlagen geben.

Linda Mair aus St. Martin in Passeier steht hingegen in dieser Woche erneut in Israel auf dem Platz. Beim mit 25.000 Dollar dotierten ITF-Turnier in Netanya hatte auch sie in der ersten Quali-Runde ein Freilos. Nun trifft sie auf die Russin Polina Lyuksheva, die zum Auftakt Lee Levy aus Israel mit 6:1, 6:1 bezwang. Mair und die 17-jährige Russin standen sich noch nie gegenüber.

Autor: sportnews