T Tennis

Verena Meliss

Verena Meliss zieht in Kreuzlingen ins Viertelfinale ein - Update

Die Erfolgsserie von Verena Meliss beim ITF-Junioren-Turnier in Kreuzlingen am Bodensee (Grade 5) geht weiter. Die 17-Jährige aus Kaltern besiegte am Mittwoch in ihrem Drittrunden-Match die Deutsche Shaline-Doreen Pipa mit 6:3, 1:6, 6:1 und schaffte den Einzug ins Viertelfinale. Dort trifft sie morgen um 10 Uhr auf die Nummer 3 des Turniers, Medina Sahinagic. Meliss steht mit Vera Ploner außerdem im Halbfinale des Doppels.

Meliss ist in Kreuzlingen als Nummer 11 gesetzt. Nachdem sie sich gestern gegen die Schweizerin Sarah Etter mit 6:0, 6:0 behaupten konnte, besiegte sie heute die erst 15-jährige Pipa in drei Sätzen. Im Viertelfinale wartet nun Medina Sahinagic, die in der zweiten Runde die Ahrntalerin Vera Ploner mit 6:4, 7:6(6) ausgeschaltet hat.


Meliss/Ploner erreichenDoppel-Halbfinale

Die beiden Südtirolerinnen besiegte am Abendim Viertelfinale das als Nummer 3 gesetzte Schweizer Duo Leonie Kung/Simona Waltert mit 3:6, 6:3, 10:3. Im Halbfinale treffen Meliss/Ploner morgen auf die Deutschen Shaline-Doreen Pipa/Anastazia Rosnowska (Nummer 2 der Setzliste).

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210