T Tennis

Jannik Sinner plagt sich immer wieder mit Verletzungen rum. © APA/afp / THOMAS SAMSON

Verflixtes Jahr: Die Leiden des Jannik Sinner

Nicht auszudenken, wie weit Jannik Sinner bei diesen French Open hätte kommen können. Die untere Tableau-Hälfte war offen wie selten zuvor. Sogar das Finale schien möglich. Aber Südtirols Tennis-Ass ist nicht mehr dabei. Kein Gegner hat ihn gestoppt, sondern sein Körper. Nicht zum ersten Mal in dieser Saison. Hier gibt es eine Grafik zu den diversen Verletzungen des Youngsters und seine Aussagen diesbezüglich.

Die Liste bei Jannik Sinner ist lang. Der Sextner will das nicht einfach so hinnehmen – und peilt Gegenmaßnahmen an.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH