T Tennis

Andreas Seppi und seine Frau Michela Bernardi wurden zum zweiten Mal Eltern. © Andreas Seppi / Social Media

„Willkommen, kleiner Junge“: Das Seppi-Baby ist da

Tennis-Ass Andreas Seppi ist mit seiner Ehefrau Michela Bernardi im Babyglück: Das Südtiroler Traumpaar hat in dieser Woche Nachwuchs bekommen.

„Willkommen, kleiner Junge“, schrieb Andreas Seppi am Sonntagabend auf seinem Social-Media-Account und verkündete so die frohe Botschaft: Seine Ehefrau Michela hat einen Jungen zur Welt gebracht.


Der kleine Hugo Bernardi Seppi erblickte am Freitag das Licht der Welt und erweitert somit die Seppi-Familie. Im Februar 2020 wurden der Tennis-Star und die Tochter der berühmten Grödner Hoteliersfamilie Eltern des Mädchens Liv.

Andreas Seppi mit Söhnchen Hugo.


Auf die Welt kamen sowohl Hugo als auch Liv in Boulder, Colorado (USA). Das ist die Wahlheimat der Seppis, dort liegt mittlerweile ihr Lebensmittelpunkt. Der 38-jährige Tennisspieler wird bis Ende April in den USA bleiben, ehe er zurück nach Europa fliegt, wo er die Qualifikation für die French Open spielen möchte.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH