T Tennis

Karin Knapp (Foto: Figura)

WTA Bastad: Knapp trifft auf Barthel, Siegerin von 2014

Seit Dienstagnachmittag steht die Gegnerin von Karin Knapp in der zweiten Runde des WTA-Turniers von Bastad (Schweden/226.750 Dollar Preisgeld) fest. Das Match findet am Mittwoch um 11 Uhr statt.

Bei der Gegnerin der 29-jährigen Luttacherin handelt es sich um die Deutsche Mona Barthel, die in ihrem Erstrundenmatch am Dienstag davon profitierte, dass die Kasachin Yaroslava Shvedova, die Nummer sieben der Setzliste, beim Stand von 4:6, 6:3, 3:0 für Barthel aufgab.

Die 26-jährige Deutsche, die in Neumünster lebt und das Turnier in Bastad vor zwei Jahren gewonnen hat, nimmt aktuell in der Weltrangliste Position 79 ein. In den bisherigen drei Duellen gegen Karin Knapp, die im WTA-Computer an 85. Stelle liegt, setzte sich ebenso oft Barthel durch. 2008 in Stuttgart gewann die Deutsche in drei Sätzen 6:1, 3:6, 6:4, 2011 in Barnstaple 6:3, 6:3 und vor zwei Jahren im Rahmen der French Open 6:4, 6:0.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210