T Tennis

Karin Knapp

WTA Paris: Karin Knapp scheidet in der Qualifikation aus

Karin Knapp ist bei der 21. Auflage der „Open GDF Suez“ in Paris (690.000 Dollar Preisgeld) bereits in der ersten Qualifikationsrunde ausgeschieden. Die Ahrntalerin musste sich der erst 19-jährigen Spanierin Garbine Muguruza in 1:31 Stunden Spielzeit mit 5:7, 4:6 geschlagen geben.

Muguruza ist die Nummer 112 der WTA-Weltrangliste, Knapp die Nummer 124. Alles deutete auf ein ausgeglichenes Spiel hin und so war es dann auch. Die Spanierin erwischte im ersten Satz den besseren Start und ging gleich mit 5:2-Punkten in Führung. Knapp reagierte jedoch prompt und glich zum 5:5 aus, verlor dann aber den ersten Satz 5:7. Auch der zweite Satz war hart umkämpft, aber wieder hatte am Ende die Spanierin die Nase vorne und gewann 6:4. In der zweiten Runde trifft Muguruza auf die Slowakin Magdalena Rybarikova, Nummer 5 der Setzliste.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210