U Tischtennis

Giorgia Piccolin und Debora Vivarelli siegten im Doppel der Damen. © facebook/fitet

Piccolin kürt sich in Bozen zur dreifachen Italienmeisterin

Die Boznerin Giorgia Piccolin hat bei den Tischtennis-Italienmeisterschaften in ihrer Heimatstadt den totalen Triumph gefeiert und alle drei Titel gewonnen. Enttäuschend lief die Italienmeisterschaft im Einzel hingegen für Debora Vivarelli und Jordy Piccolin.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos