U Tischtennis

Giorgia Piccolin spielt stark auf. © ANSA / RONALD WITTEK

Viertelfinale ahoi: Piccolin sorgt in München für Furore

Giorgia Piccolin hat am Freitag bei der Europameisterschaft in München den nächsten Sieg eingefahren und ist dadurch ins Viertelfinale eingezogen. Dort wartet am Abend eine Lokalmatadorin auf sie.

Die 26-jährige Südtirolerin schlug am Freitagnachmittag die Slowakin Taiana Kukulova mit 4:1 (11:7, 12:10, 11:3, 9:11, 11:2). Dafür reichte Piccolin eine Spieldauer von 37 Minuten. Ab 18.20 Uhr trifft Piccolin im Viertelfinale auf die Deutsche Sabine Winter. Die 29-Jährige hatte im Achtelfinale Ying Han klar mit 4:0-Sätzen besiegt.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH