V Triathlon

Verena Steinhauser (Archivbild) © Tommy Zaferes/ITU Media

Steinhauser in den Top-20

Südtirols beste Triathletin Verena Steinhauser hat am Sonntag beim WM-Rennen im englischen Leeds den 20. Platz geholt.

Verena Steinhauser hat bereits das Olympia-Ticket fix in der Tasche ( SportNews hat berichtet). Das WM-Rennen in Leeds in England war der letzte große Wettkampf vor den Olympischen Spielen in Tokio.


Mit einer Gesamtzeit von 1:59.20 Stunden (Die Nettozeiten der einzelnen Disziplinen: Schwimmen 19.46 Minuten, Rad 1:01.13 Stunden, Laufen 36.03) landete Steinhauser auf Rang 20. Die Brixnerin war damit um rund 5 Minuten langsamer als die siegreiche Niederländerin Maya Kingma. Als beste Azzurra landete Alice Betto in 1:58.22 Stunden auf dem 11. Platz.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos