X Volleyball

Katja Eckl wächst in der zweiten italienischen Liga über sich hinaus. © Soziale Medien

Diese Südtirolerin mischt die italienische Volleyball-Szene auf

Katja Eckl, beim SSV Bozen groß geworden, bestreitet mit Martignacco im Friaul ihre 2. Saison in der Serie A2. Die 1,88 Meter große Mittelblockerin ist bisher nach Blöcken gezählt, die Beste auf ihrer Position.

Katja Eckl spricht über ihre Zeit in der zweiten italienischen Liga, ihre Heimat und ihren sportlichen und privaten Ziele.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH