X Volleyball

Simone Giannelli will mit Trient oft jubeln

Giannelli & Co. sind für die neue Meisterschaft gerüstet

Der Bozner Aufspieler startet schon am Sonntagabend in die neue Serie-A1-Saison. Mit seinem Team Diatec Trient gehört er zwar nicht zum engen Favoritenkreis, rechnet sich aber trotzdem Chancen aus.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos