X Volleyball

Simone Giannelli und Gabriele Nelli

Giannelli & Co. wollen den achten Sieg in Folge

Am Mittwochabend geht in der Volley-Serie-A1 der Herren der neunte Spieltag über die Bühne. Diatec Trient ist auswärts bei Verona gefordert.

Ein kleines Derby also, in dem Trient seine positive Serie weiter fortsetzen will: Giannelli & Co. haben in den bisherigen sieben Spielen ebensoviele Siege und 20 Punkte eingefahren. In der Tabelle nehmen die Trentiner zurzeit Platz drei ein.


SuperLega UnipolSai, 9.
Spieltag (am Mittwoch um 20.30 Uhr)
Modena – Monza
Perugia – Molfetta
Verona – Trient
Latina – Sora
Ravenna – Civitanova
Milano – Padova
Vibo Valentia – Piacenza


Tabelle
1. Azimut Modena 23 Punkte
2. Cucine Lube Civitanova 22
3. Diatec Trentino 20
4. Calzedonia Verona 18
5. Sir Safety Conad Perugia 14
6. LPR Piacenza 12
7. Gi Group Monza 12
8. Kioene Padova 11
9. Bunge Ravenna 8
10. Exprivia Molfetta 7
11. Tonno Callipo Calabria Vibo Valentia 6
12. Revivre Milano 5
13. Top Volley Latina 4
14. Biosi Indexa Sora 3



Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210