X Volleyball

Simone Gianelli wurde im abschließenden Spielabschnitt eingewechselt

Giannelli und Co. nehmen Revanche: 3:2-Sieg gegen Serbien

In Bologna stand am Sonntagabend das zweite World-League-Duell zwischen Italien und Serbien am Programm. Dabei revanchierten sich die „Azzurri“ für die vor zwei Tagen kassierte Niederlage.

Italiens Herren-Volleyballnationalmannschaft hat am Sonntagabend einmal mehr Kämpferherz bewiesen. Vor 4250 Zuschauern setzten sich die „Azzurri“ nach einem umkämpften Match und knapp zwei Stunden Spielzeit mit 3:2 (25:14,19:25, 18:25, 25:20, 15:12) durch. Luca Vettori und Simone Anzani trugen mit 17 bzw. 16 maßgeblich zum Sieg der „Azzurri“ bei. Der Bozner Simone Gianelli wurde im Tiebreak eingewechselt.

Am kommenden Wochenende trifft Italien im Rahmen der World League zweimal auf Australien. Das erste Match steht am Freitag in Jesolo am Programm, das zweite am Sonntag in Verona.


Italien - Serbien 3:2 (25:14, 19:25, 18:25, 25:20, 15:12)

Italien: Randazzo 3, Birarelli 12, Travica 3, Lanza 13, Anzani 16, Vettori 17. Colaci (L). Zaytsev 10, Massari, Giannelli. Non entrati: Antonov, Sabbi, Mengozzi. Giovi (L). Coach: Berruto

Serbien: Kovacevic N. 16, Podrascanin 9, Atanasijevic, Petric 14, Lisinac 3, Brdjovic 6. Rosic (L). Stankovic 2, Starovic 14, Okolic 2. Nicht eingesetzt: Ivovic, Kovacevic U. , Jovovic, Coach: Grbic Majstorovic,


Das Programm der „Azzurri“ in der Weltliga-Vorrunde 2015:

29. Mai, in Adelaide: Australien – Italien 1:3 (19:25, 25:22, 25:20, 25:20)
30. Mai, in Adelaide: Australien – Italien 1:3 (20:25, 21:25, 25:23, 23:25)
5. Juni, in Pesaro: Italien – Serbien 1:3 (25:22, 23:25, 24:26, 23:25)
7. Juni, in Bologna: Italien – Serbien 3:2 (25:14,19:25, 18:25, 25:20, 15:12)
12. Juni, in Jesolo: Italien - Australien
14. Juni, in Verona: Italien - Australien
19. Juni, in Rom: Italien - Brasilien
21. Juni, in Florenz: Italien - Brasilien
26. Juni, in Novi Sad: Serbien - Italien
28. Juni, in Belgrad: Serbien - Italien
2. Juli, in Cuiabà: Brasilien - Italien
3. Juli, in Cuiabà: Brasilien - Ialien


Die Tabelle – Pool A:

1. Brasilien 11 Punkte
2. Italien 8
3. Serbien 5
4. Australien 0


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210