X Volleyball

Simone Giannelli

Giannelli vor World-League-Finale: „Große Namen machen keine Angst“

Am heutigen Mittwoch beginnt im polnischen Krakau das Final-Six der World-League. Für die italienische Herren-Nationalmannschaft mit Star-Aufspieler Simone Giannelli geht es im ersten Spiel gleich gegen die Favoriten aus Brasilien – Angst oder Furcht empfindet der Bozner deshalb aber nicht.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH