X Volleyball

Italien jubelt zu früh und unterliegt Brasilien im fünften Satz knapp. © ANSA / ANDREJ CUKIC / STF

Italien verliert den Thriller gegen Brasilien

Bei den Volleyball-Weltmeisterschaft im niederländischen Arnheim hat Italien gegen den Mitfavoriten Brasilien seine erste Niederlage hinnehmen müssen.

In einem fünf-Satz-Krimi unterlagen die Italienerinnen Brasilien knapp mit 20:25, 25:22,25:22,21:25 und 15:17. Nach bis dato fünf Siegen in Serie und nur zwei verlorenen Sätzen, war es die erste Pleite für die Azzurre bei der WM.


Die spannende Partie wurde erst im fünften Satz entschieden, nachdem Brasilien mehrere italienische Matchbälle abwehren konnte, führte ein erfolgreicher Block zum knappen 3:2 Erfolg der Südamerikanerinnen.

Am Mittwoch (14:15 CET) wartet mit Japan der nächste schwere Gegner auf die Italienerinnen.




Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH