X Volleyball

Simone Giannelli & Co. sind in der Nations League weiterhin vorne mit dabei. © ANSA / ANDRZEJ GRYGIEL

Nations League: Italien schlägt China klar

Italien hat das Nations-League-Spiel gegen China klar mit 3:0 gewonnen. Simone Giannelli & Co. bleiben Spitzenreiter Frankreich auf den Fersen.

Nach der Niederlage gegen Japan und dem Sieg gegen Slowenien bestritt Italien am Sonntag das dritte Nations-League-Spiel in Serie. Dabei gab es einen klaren 3:0-Sieg gegen China. Die Azzurri um Giannelli dominierten alle drei Sätze. Durch den Sieg bleibt Italien dem Gruppenleader aus Frankreich auf den Fersen. Die Franzosen haben in 8 Spielen bisher 21 Punkte gesammelt, Italien liegt mit 19 Zählern auf Rang 2.

Schlagwörter: Volleyball Nations League

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH