X Volleyball

Sara Paris

Neruda verstärkt sich mit Sara Paris

Serie A1-Aufsteiger Neruda Volley hat zum Trainingsauftakt mit der Verpflichtung von Libero Sara Paris einen weiteren Transfer bekanntgegeben. Die 30-Jährige wechselt vom Serie A2-Klub Soverato nach Südtirol und ist neben Martina Boscoscuro der zweite Libero im Team von Coach Fabio Bonafede.

Paris hat in ihrer bisherigen Karriere viele Meisterschaften in den beiden höchsten Ligen Italiens bestritten, dabei stand sie bei über zehn verschiedenen Vereinen unter Vertrag. Die Piemonteserin weiß, wie man gewinnt, aber auch wie man gegen den Abstieg kämpft und bringt eine Menge Erfahrung mit nach Bozen.

„Als ich in der vergangenen Saison mit Soverato hier gespielt habe, habe ich gleich gemerkt, dass Neruda ein seriös geführter und vertrauenswürdiger Klub ist. Das Angebot, das ich erhalten habe, entspricht genau meiner Vorstellung und jetzt bin ich sehr glücklich. Ich werde alles geben und mich voll in den Dienst der Mannschaft stellen, auch um den jungen Spielerinnen zu helfen“, so Paris, die mit dem Kader zufrieden ist und sich in der kommenden Saison einiges ausrechnet: „Die Mannschaft ist absolut konkurrenzfähig. Der Vorstand hat großartige Arbeit geleistet und ich glaube, dass wir es mit jedem Gegner aufnehmen können.“

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210